Auf Entdeckungstour im Naturpark Thal

Reigoldswil

Wasserfallen Talstation - Reigoldswil

Wasserfallen Talstation - Reigoldswil

Auf der Jura-Höhenwanderung geniesst man nicht nur ein spektakuläres Alpenpanorama sondern blickt sowohl über das Baselbiet und die Landesgrenzen hinaus zum Schwarzwald und Vogesen.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Wasserfallen
Zielort:Brunnersberg
Erreichbarkeit Startort:Bus ab Liestal bis Reigoldswil und Gondelbahn zur Wasserfallen
Erreichbarkeit Zielort:NaturparkBus nach Balsthal
Anforderung Technik:mittel
Anforderung Kondition:mittel
Wanderzeit:4h40
Länge:17 km
Jahreszeit:Mitte Juni bis Oktober
Verpflegung:Jura-Berggasthöfe mit lokalen Spezialitäten und Produkten
Übernachten:Wasserfallen, Balsthal, teils auch in Jura-Berggasthöfen

Beschreibung

Der Startort der Wanderung auf 925m ist bequem von Reigoldswil per Gondelbahn erreichbar. Von Wasserfallen folgt man der Stille der Natur und nähert sich allmählich dem Naturpark Tal. Der Weg führt grösstenteils über sonnenverwöhnte Wald- und Weidgebiete in Richtung Passwang, Scheltenpass bis zum Brunnerberg auf 1118m. Unterwegs laden traditionelle Bauerngasthöfe mit vorwiegend lokalen Produkten zum Einkehren ein. Der BusAlpin bringt die Wanderer wieder hinunter nach Balsthal.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: