Wunderbare Aussichten auf dem Weg zum Bachalpsee

Grindelwald

Unser Open-Air-Kino.

Unser Open-Air-Kino.

Grindelwald: First

Grindelwald: First

Grindelwald: Interaktive 360°-Webcam Männlichen

Grindelwald: Interaktive 360°-Webcam Männlichen

Grindelwald: Unterer Grindelwaldgletscher

Grindelwald: Unterer Grindelwaldgletscher

Grindelwald: Wetterhorn

Grindelwald: Wetterhorn

Grindelwald: Wetterhorn

Grindelwald: Wetterhorn

Grindelwald: First - LIVE (2168 m.ü.M)

Grindelwald: First - LIVE (2168 m.ü.M)

Grindelwald: Hotel Kirchbühl 360 HD

Grindelwald: Hotel Kirchbühl 360 HD

Grindelwald › Süd-West: Eigernordwand

Grindelwald › Süd-West: Eigernordwand

Grindelwald: Hotel Belvedere - Panoramic Eiger view

Grindelwald: Hotel Belvedere - Panoramic Eiger view

Grindelwald: Hotel Belvedere - panoramic view

Grindelwald: Hotel Belvedere - panoramic view

Grindelwald: Hotel Belvedere - Panoramic view

Grindelwald: Hotel Belvedere - Panoramic view

Grindelwald: Gasthof Panorama

Grindelwald: Gasthof Panorama

Grindelwald: Eigernordwand - Hotel Bel-Air Eden

Grindelwald: Eigernordwand - Hotel Bel-Air Eden

Alpiglen: Lauterbrunnen - Jungfraujoch

Alpiglen: Lauterbrunnen - Jungfraujoch

Grindelwald: Interaktive 360°-Webcam - First

Grindelwald: Interaktive 360°-Webcam - First

Alpiglen: Grindelwald-Grund - Bussalp

Alpiglen: Grindelwald-Grund - Bussalp

Unter Eiger: Grindelwald - Grund Blick nach Norden (Reeti, Aellfluh)

Unter Eiger: Grindelwald - Grund Blick nach Norden (Reeti, Aellfluh)

Dank den Postkarten ist das Bild weltberühmt: Im Vordergrund der tiefblaue Bachalpsee und dahinter die schneebedeckten Gipfel des Jungfraumassivs. Schon zuvor, bei der Ankunft auf dem First ist die Aussicht atemraubend. Die Schreckhorngruppe mit ihren Steilwänden und die beiden Grindelwaldgletscher machen gewaltig Eindruck. Auf dem Weg zum Bachalpsee und weiter zur Bussalp begeistern die Moorlandschaften ein internationales Wander-Publikum.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Beschreibung

Diese Wanderung findet auf über 2000 Metern Höhe statt. Trotz dem Anblick imposanter Felswände ist der «Höhenweg 2200» für jedermann problemlos begehbar. Auf dem Weg vom First zu den beiden Bachalpseen zur Bussalp/Mittelläger heissen die weiteren Stationen Holzmatten und Bussalp/Oberläger. Höchster Punkt ist mit 2330 Metern über Meer «Uf Spitzen». Mit der Gondelbahn ist der First bequem zu erreichen. Von der Bussalp fährt dann der Bus - ebenso bequem - wieder nach Grindelwald zurück.
Startort: Grindelwald First, Bergstation.
Zielort: Bussalp/Mittelläger, Bushaltestelle.
Anreise auf den First mit der Seilbahn. Rückreise mit dem Bus.
Wanderzeit: 2 h 45
Saison: Mai bis Oktober
Steigung/Kondition: ca. 200 m / leicht
Verpflegung: First, Bussalp/Mittelläger
Wanderkarte:
Wanderkarte SAW Interlaken 1:50'000

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: