Im Angesicht der Eigernordwand

Grindelwald

Grindelwald: Interaktive 360°-Webcam Männlichen

Grindelwald: Interaktive 360°-Webcam Männlichen

Grindelwald: Eigernordwand - Hotel Bel-Air Eden

Grindelwald: Eigernordwand - Hotel Bel-Air Eden

Grindelwald: Wetterhorn

Grindelwald: Wetterhorn

Grindelwald: First

Grindelwald: First

Alpiglen: Grindelwald-Grund - Bussalp

Alpiglen: Grindelwald-Grund - Bussalp

Grindelwald: Gasthof Panorama

Grindelwald: Gasthof Panorama

Grindelwald: First - LIVE (2168 m.ü.M)

Grindelwald: First - LIVE (2168 m.ü.M)

Grindelwald › Süd-West: Eigernordwand

Grindelwald › Süd-West: Eigernordwand

Grindelwald: Wetterhorn

Grindelwald: Wetterhorn

Alpiglen: Lauterbrunnen - Jungfraujoch

Alpiglen: Lauterbrunnen - Jungfraujoch

Grindelwald: Hotel Belvedere - Panoramic Eiger view

Grindelwald: Hotel Belvedere - Panoramic Eiger view

Grindelwald: Hotel Belvedere - Panoramic view

Grindelwald: Hotel Belvedere - Panoramic view

Grindelwald: Hotel Belvedere - panoramic view

Grindelwald: Hotel Belvedere - panoramic view

Unter Eiger: Grindelwald - Grund Blick nach Norden (Reeti, Aellfluh)

Unter Eiger: Grindelwald - Grund Blick nach Norden (Reeti, Aellfluh)

Grindelwald: Interaktive 360°-Webcam - First

Grindelwald: Interaktive 360°-Webcam - First

Winterwanderweg der Extraklasse im Firstgebiet oberhalb von Grindelwald zum zugefrorenen Bachalpsee mit herrlichsten Aussichten auf Wetterhorn, Schreckhorn und die Eigernordwand.

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung

Technische Angaben


Startort:Grindelwald / First
Zielort:Bort / Grindelwald
Erreichbarkeit Startort:Bahn nach Grindelwald, Gondelbahn nach First
Erreichbarkeit Zielort:
Gondelbahn ab Bort nach Grindelwald
Anforderung Technik:leicht
Anforderung Kondition:mittel
Wanderzeit:3 Std.
L��nge:11 km
Verpflegung:• Berggasthaus First
• Berggasthaus Waldspitz
• Berghaus Bort

Beschreibung

Das sonnige Firstgebiet oberhalb von Grindelwald bietet eine herrliche Aussicht auf Wetterhorn, Schreckhorn und Eigernordwand. Vor dieser grandiosen Kulisse verl��uft die Winterwanderung nach Bort hinunter. Von der Gondelbahn-Bergstation First geht es in leichtem Anstieg zur Gummih��tte. Kurz vor dem zugefrorenen Bachalpsee verzweigen sich die Wege: Der Aufstieg zum Faulhorn (Geheimtipp f��r ge��bte und ausdauernde Winterwanderer) zweigt rechts ab, die Route nach Bort f��hrt links ��ber verschneite Alpweiden abw��rts. Nach steilem Abstieg ins Bachl��ger geht es mit weniger Gef��lle zum Waldspitz, wo ein gem��tliches Bergrestaurant zum Zwischenhalt einl��dt. Durch Waldgebiet steigt man nach Nodhalten ab und erreicht praktisch ebenen Wegs die Gondelbahn-Mittelstation Bort. Tipp: Die Abstiegspassagen eignen sich auch gut f��r eine Schlittelabfahrt (Schlittenmiete bei der Talstation der Gondelbahn m��glich); von Bort f��hrt zudem ein Schlittelweg nach Grindelwald/M��hlebach hinunter.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: