Jurahöhen mit perfekter Alpensicht

Vue-des-Alpes

Genuss-Wanderung auf dem Jurahöhenweg mit Traumpanoramen von den Zentralschweizer über die Berner bis zu den Waadtländer Alpen.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben


Startort:Vue-des-Alpes
Zielort:Tête de Ran / Vue-des-Alpes
Erreichbarkeit Startort:Zug nach La Chaux-de-Fonds, dann Bus nach Vue-des-Alpes
Erreichbarkeit Zielort:Bus ab Vue-des-Alpes
Anforderung Technik:leicht
Anforderung Kondition:leicht
Wanderzeit:1 Std. 30 Min.
Distanz:5 km
Verpflegung:• Café Restaurant "Les Gümmenen"
• Hôtel La Clef des Champs
• Hôtel-Restaurant la Vue-des-Alpes
Besonderes:Der Bus nach und ab Vue-des-Alpes fährt nur mittwochs, samstags und sonntags (täglich während den Schulferien) und muss reserviert werden. Reservationen und Fahrplan: +41 (0)79 637 51 64

Beschreibung

Die Vue-des-Alpes erweist ihrem Namen alle Ehre: Der Passübergang bietet eine wunderbare Aussicht auf die Alpenkette. Das Panorama reicht von den Zentralschweizer bis zu den Waadtländer Gipfeln. In der Tiefe zeigt sich je nach Wetterlage der Neuenburgersee oder das weite Nebelmeer, das die Ebene bedeckt. Die Passhöhe erreicht man mit dem Bus ab La Chaux-de-Fonds. Sie liegt an einer langgezogenen breiten Krete, die sich in südwestlicher Richtung bis zu einer markanten Kuppe, der Tête de Ran, erstreckt. An deren Fuss liegt das gleichnamige Restaurant, das aussichtsreiche Ziel der Winterwanderung. Die kurze Route ist ein gemütlicher Spaziergang durch eine bezaubernde und kraftvolle Landschaft: In leichtem Anstieg führt der gepfadete Weg über weitläufige, tief eingeschneite Jurahochweiden. Charakteristisch sind die mächtigen Fichten, die entweder einzeln oder in kleinen Gruppen vorkommen. Von der Tête de Ran erfolgt die Rückkehr zur Vue des Alpes auf der gleichen Route.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: