Panorama-Rundwanderung Chäserrugg

Toggenburg

Sellamatt

Sellamatt

Wildhaus mit Säntis

Wildhaus mit Säntis

Chäserrugg Unterwasser / Toggenburg

Chäserrugg Unterwasser / Toggenburg

Ein Winterwandertag der Superlative im Toggenburger Churfirsten-Gebiet, der sich auch gut zusammen mit Skifahrern planen lässt.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

  • E-Mail
  • Print
Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben


Startort:Bergstation Chäserrugg
Zielort:Bergstation Chäserrugg
Erreichbarkeit Startort:Bahn und Postauto nach Unterwasser Post, Stand- und Luftseilbahn Iltios – Chäserrugg
Erreichbarkeit Zielort:
Seil- und Standseilbahn Chäserrugg – Iltios – Unterwasser, Postauto ab Unterwasser Post
Anforderung Technik:mittel
Anforderung Kondition:leicht
Wanderzeit:1 Std.
Länge:3 km
Verpflegung:• Berghotel Sellmatt
• Bergrestaurant Iltios
• Gipfelrestaurant Chäserrugg

Beschreibung

Auf dem Chäserrugg beginnt links neben der Restaurant-Terrasse der Panoramaweg. Hier ist bereits eine sensationelle Rundsicht zu geniessen! Die Flumserberge auf der einen, den Säntis auf der anderen Seite. Je nach Wetter kann der Wind ziemlich unsanft wehen, entsprechend gibt es verwehte Stellen, wo man tiefer einsinkt - je nach Wegzustand dauert der Rundweg zwischen 45 Minuten und über 1 Stunde. Total sind 150 Höhenmeter auf- und abwärts zu bewältigen. Zwischen Chäserrugg und Rosenboden gibt es eine kurze steilere Stelle; der Weg ist aber genügend breit und völlig ungefährlich. Allerdings sollte man in der Spur bleiben, denn wenige Meter nebenan fällt die Wand fast senkrecht in die Tiefe. Direkt unter einem liegt Walenstadt und bald ist der Walensee zu sehen. Man befindet sich inmitten einer wilden, traumhaften Berglandschaft!
Zurück bei der Bergstation Chäserrugg kann, statt mit der Gondel ins Tal zu fahren, auch ein Schlitten gemietet werden.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: