Durch den Winterwald zur Quelle der Inspiration

Davos

Sertig

Sertig

Davos - Parsenn

Davos - Parsenn

Davos - Jakobshorn

Davos - Jakobshorn

Davos - Strelapass

Davos - Strelapass

Monstein 2

Monstein 2

Rinerhorn, blick auf Jakobshorn

Rinerhorn, blick auf Jakobshorn

Davos - Golfplatz / Dischma

Davos - Golfplatz / Dischma

Davos Wolfgang - Davosersee

Davos Wolfgang - Davosersee

Bergrestaurant JSCHALP Jakobshorn Davos

Bergrestaurant JSCHALP Jakobshorn Davos

Davos - Bolgen

Davos - Bolgen

Davos 180° Panorama mit Jakobshorn

Davos 180° Panorama mit Jakobshorn

Davos - Langlaufzentrum

Davos - Langlaufzentrum

Panorama Hubel

Panorama Hubel

Davoser Bergwelt

Davoser Bergwelt

Parsenn

Parsenn

Davos - Sky Views 4

Davos - Sky Views 4

Davos - Schatzalp-Bahn

Davos - Schatzalp-Bahn

Davos - St.Johann / Rinerhorn

Davos - St.Johann / Rinerhorn

Davos - Strelaberg

Davos - Strelaberg

Davos - Schatzalp Panorama Hotel

Davos - Schatzalp Panorama Hotel

Sommer-Schlittelbahn, Blick zur Strelaalp

Sommer-Schlittelbahn, Blick zur Strelaalp

Schatzalp Panorama-Restaurant

Schatzalp Panorama-Restaurant

Parsenn Weissfluhjoch, Klosters

Parsenn Weissfluhjoch, Klosters

Davos - Eisstadion

Davos - Eisstadion

Davos Platz - Schweizerische Alpine Mittelschule Davos

Davos Platz - Schweizerische Alpine Mittelschule Davos

Schatzalp / Schiahorn

Schatzalp / Schiahorn

Weissfluhjoch

Weissfluhjoch

Davos, Strelaalp

Davos, Strelaalp

Davos - Kirchlispitzen / Sulzfluh

Davos - Kirchlispitzen / Sulzfluh

Davos Dorf - Weissfluhjoch

Davos Dorf - Weissfluhjoch

Davos Platz - Jakobshorn

Davos Platz - Jakobshorn

Chalet Hotel Larix Davos, Jakobshorn

Chalet Hotel Larix Davos, Jakobshorn

Bergrestaurant Châlet Güggel Jakobshorn Davos

Bergrestaurant Châlet Güggel Jakobshorn Davos

Wanderung auf den Spuren des berühmten Malers Ernst Ludwig Kirchners durch den tiefverschneiten Winterwald zur aussichtsreichen Stafelalp.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben


Startort:Davos / Frauenkirch
Zielort:Davos / Frauenkirch
Erreichbarkeit Startort:Zug nach Davos Frauenkirch
Erreichbarkeit Zielort:
Zug nach Landquart oder Chur
Anforderung Technik:einfach
Anforderung Kondition:mittel
Wanderzeit:3 Std.
Länge:8 km
Verpflegung:Berghaus Stafelalp

Beschreibung

Zu den eindrücklichsten Malereien von Ernst Ludwig Kirchner zählen jene, die in Davos entstanden sind. Eine wahre Farb-Ekstase zeichnet sie aus. Leben und Werk des grossen Expressionisten sind untrennbar mit der Landschaft des Landwassertals verknüpft. Bedeutende Inspiration empfing Kirchner auf der Stafelalp. Sie gilt als Sonnenterrasse und bietet eine wundervolle Rundsicht in die Davoser Bergwelt. Vom Tal schlängelt sich ein schöner Winterwanderweg durch den Wald hinauf. Der Ausgangspunkt befindet sich bei der Bahnstation Davos Frauenkirch. Jeweils im Sommer findet auf der Stafelalp ein internationales Bildhauersymposium statt. Die Skulpturen, die in dieser Zeit entstehen, säumen danach den Weg zur Alp und ermöglichen spannende Begegnungen mit zeitgenössischem Kunstschaffen. Ziel der Winterwanderung ist das rustikale Berghaus Stafelalp. Die Rückkehr zum Talboden erfolgt auf der Aufstiegsroute. Zum Abschluss empfiehlt sich ein Besuch des nahen Kirchner-Museums in Davos Platz.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: