Ein Stück Skandinavien im Herzen der Schweiz

Melchsee-Frutt

Melchsee-Frutt Bonistock

Melchsee-Frutt Bonistock

Melchsee-Frutt 2

Melchsee-Frutt 2

Erzegg - Blick Richtung Melchsee-Frutt 2

Erzegg - Blick Richtung Melchsee-Frutt 2

Erzegg - Blick Richtung Melchsee-Frutt

Erzegg - Blick Richtung Melchsee-Frutt

Die Wintertour durch die schneereiche Hochebene von Melchsee-Frutt im Herzen der Schweiz.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben


Startort:Melchsee-Frutt
Zielort:Tannalp / Melchsee-Frutt
Erreichbarkeit Startort:Postauto von Sarnen nach Stöckalp, dann Gondelbahn
Erreichbarkeit Zielort:
Gondelbahn nach Stöckalp
Anforderung Technik:leicht
Anforderung Kondition:leicht
Wanderzeit:2 Std. 45 Min.
Länge:10 km
Verpflegung:• Berggasthaus Tannalp
• Bergrestaurant Erzegg
• Hotel Distelboden

Beschreibung

Im Winter erinnert die Hochebene von Melchsee-Frutt an den hohen Norden: Schlittenhunde-Gespanne ziehen ihre Kreise, und am Melchsee schlagen Eisfischer Löcher in die Eisdecke, um nach Seeforellen zu angeln. Das Plateau liegt auf knapp 2000 m – dank dieser Höhenlage herrschen hier auch meist geradezu arktische Schneeverhältnisse. Wer vom Tal auf das autofreie Plateau fährt, taucht daher in eine ganz andere Welt ein. Die Anreise erfolgt mit dem Postauto ab Sarnen zur Stöckalp, von dort fährt eine Gondelbahn nach Melchsee-Frutt hinauf. Der Winterwanderweg beginnt gleich bei der Bergstation. Er verläuft ebenen Wegs dem zugefrorenen Melchsee entlang, schwenkt bei der Kapelle zum Distelboden um und führt von dort in leichtem Anstieg zum Tannensee hinauf. Am eingeschneiten See vorüber gelangt man ohne grosse Höhendifferenzen zur Tannalp, wo das gleichnamige Bergrestaurant neben der schmucken Kapelle zum Zwischenhalt einlädt. Die Rückkehr nach Melchsee-Frutt erfolgt auf gleicher Route.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: