Gipfelreigen rund um Saas-Fee

Saas-Fee

Saas Fee - Blick vom Tourismusbüro

Saas Fee - Blick vom Tourismusbüro

Talstation Spielboden, Saas-Fee

Talstation Spielboden, Saas-Fee

Saas Fee - Gletscherskigebiet Allalin 3'500 m.ü.Meer

Saas Fee - Gletscherskigebiet Allalin 3'500 m.ü.Meer

Talstation Alpin-Express, Saas-Fee

Talstation Alpin-Express, Saas-Fee

Die höchsten Berge türmen sich um Saas-Fee und bilden eine einzigartige und vergletscherte Naturarena.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Saas-Fee Post
Zielort: Bergstation Hannig
Erreichbarkeit Startort: Bus nach Saas-Fee
Erreichbarkeit Zielort: Seilbahn nach Saas-Fee
Anforderung Technik: leicht
Anforderung Kondition: mittelschwer
Wanderzeit: 2 Std.
Länge: 5 km
Verpflegung: • Restaurant Alpenblick
• Restaurant Hannig

Beschreibung

Fast zuhinderst im engen und steilen Saastal liegt der bekannte Ort Saas-Fee. Ringsherum türmen sich die höchsten Berge der Schweiz und bilden eine einzigartige und vergletscherte Naturarena. Während sich die Skitouristen und die Snowboarder direkt auf dem Feegletscher vergnügen, steht in Saas-Fee Fee für die "Nichtskifahrer" ein eigener Berg zur Verfügung. Am Hannig findet sich denn auch ein weit verzweigtes Netz an Winterwanderwegen und eine Schlittelpiste vor. Der Aufstieg von Saas-Fee hinauf zur Bergstation ist teilweise recht steil, doch das grandiose Panorama ist der Lohn für die Anstrengungen.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: