Die gesamte Westschweiz im Blickfeld

Ste-Croix

Die Höhenwanderung über den Suchet verbindet das Hochplateau von Ste-Croix mit dem Vallon de l'Orbe. Die Tour ist Teil des Jurahöhenweges. Zwischen dem Startpunkt in Ste-Croix und dem Zielort in Vallorbe gibt's reichlich Interessantes zu entdecken. Typische Juralandschaften und eine ganze Reihe an spektakulären Aussichtspunkten prägen den gesamten Verlauf der Tour.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Bahnhof Ste-Croix
Zielort:Bahnhof Vallorbe
Erreichbarkeit Startort:Bahn von Yverdon-les-Bains
Erreichbarkeit Zielort:Bus nach Yverdon-les-Bains oder Zug nach Lausanne
Anforderung Technik:mittelschwer
Anforderung Kondition:schwer
Steigungsmeter:ca. 600 m
Wanderzeit:6h10
Länge:23.5 km
Jahreszeit:Mai bis November
Verpflegung:Ste-Croix, La Gittaz-Dessous, Grange Neuve, Chalet du Suchet, La Payette, Ballaigues, Vallorbe
Unterkunft:Ste-Croix, Le Suchet, Ballaigues, Vallorbe
Varia:Aiguilles de Baulmes, Aussichten und Landschaften

Beschreibung

Ste-Croix - Grange Neuve - Mont Suchet - Chalet du Suchet - Ballaigues - Vallorbe

Die Aiguilles de Baulmes - ein bizarres Felsband von beachtlichen Ausmassen - bildet ein erstes Highlight. Baumlos und karg präsentiert sich die Gipfelregion des Mont Suchet. Beim näheren Hinschauen entdeckt man jedoch eine fast schon alpine Blumenpracht. Die Rundsicht ist gewaltig. Neuenburgersee und Lac Léman scheinen miteinander um die Gunst des Betrachters zu buhlen. Dahinter zeigt sich die Alpenkette, welche vom alles überragenden Mont Blanc dominiert wird. Der Abstieg dagegen öffnet herrliche Blicke ins Vallon de Joux und in den französischen Jura.

Die Wanderung von Ste-Croix nach Vallorbe führt immer den gelb-roten Schildern des Jurahöhenweges entlang. Über mehrere Stufen geht's hinauf zum Gipfel des Mont Suchet. Der Abstieg nach Vallorbe führt zuerst hinunter zum Chalet du Suchet und dann weiter über saftige Juraweiden nach Ballaigues. Der letzte Abschnitt von Ballaigues nach Vallorbe verläuft leider fast ausschliesslich über geteerte Wege.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: