Châtel-St-Denis - Vevey

Vevey

Vevey, Quai Maria-Belgia

Vevey, Quai Maria-Belgia

Place du Marché

Place du Marché

Hôtel des Trois Couronnes, Vevey

Hôtel des Trois Couronnes, Vevey

Musée suisse de l'appareil photographique

Musée suisse de l'appareil photographique

Zwar gehört der kleine Ort Châtel-St.-Denis noch zum Kanton Freiburg, doch seine Ausrichtung geht klar in Richtung Waadtland. Das Dorf befindet sich auf einer europäischen Wasserscheide. Gegen Westen fliesst das Wasser in die Broye und via Aare und Rhein in die Nordsee. Gegen Süden fliesst die Veveyse in den Lac Léman und via Rhône ins Mittelmeer.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Bahnhof Châtel-St.-Denis.
Zielort: Bahnhof Vevey.
Wanderzeit: 2 Std. 20 Min.
Saison: März bis November
Steigung/Kondition: 50 m Aufstieg und 475 m Abstieg / leicht
Verpflegung: Châtel-St.-Denis, Vevey
Übernachtung: Châtel-St.-Denis, Vevey
Wanderkarte:
Wanderkarte Freiburg - Greyerz - Lausanne - Yverdon

Beschreibung

Die Wanderung wird denn auch ständig von der Veveyse begleitet. Sie bildet ein tief eingeschnittenes Tal, an dessen Flanken sich ausgedehnte Wälder befinden. Am Einfluss zum Lac Léman hat dieser kleine Fluss ein gewaltiges Delta aufgeschüttet, auf welchem die geschäftige Kleinstadt Vevey erbaut wurde. Die sehenswerte Altstadt lädt am Ende der Tour zu einem gemütlichen Bummel ein.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: