Der Thur entlang durchs Toggenburg

Nesslau

Ebnat-Kappel Zentrum

Ebnat-Kappel Zentrum

Webcam Restaurant Löwen (West), Ebnat-Kappel (Live Weather)

Webcam Restaurant Löwen (West), Ebnat-Kappel (Live Weather)

Skilift Tanzboden, Ebnat-Kappel

Skilift Tanzboden, Ebnat-Kappel

Webcam Restaurant Löwen (Ost), Ebnat-Kappel (Live Weather)

Webcam Restaurant Löwen (Ost), Ebnat-Kappel (Live Weather)

Zwischen den Churfirsten und dem Säntismassiv fliesst die Thur durch den Kanton St. Gallen, dem Kanton entgegen, dem sie den Namen leiht. Ein bekannter Name, Ulrich Bräker (1735-1798) hat in Wattwil seinen Bürgerort. Warum als geistige Vorbereitung nicht seine Lebensgeschichte «Der arme Mann vom Tokkenburg» lesen? Die tolle Landschaft im grünen Tal lässt sich aber auch sonst uneingeschränkt geniessen.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Bahnhof Nesslau-Neu St. Johann
Zielort:Bahnhof Wattwil
Erreichbarkeit Startort:Zug
Erreichbarkeit Zielort:Zug
Anforderung Kondition:leicht
Wanderzeit:4h
Länge:15.1 km
Jahreszeit:Januar bis Dezember
Verpflegung:Nesslau, Krummenau, Ebnat Kappel, Wattwil

Beschreibung

Vom ganzen Thurweg, der sich über 60 Kilometer von Wildhaus bis nach Wil hinunter zieht, ist der Abschnitt zwischen Nesslau und Wattwil einer der schönsten. Der Weg führt grösstenteils direkt der Thur entlang. Bis Krummenau auf der linken Uferseite und bis zum Rickenhof, kurz vor Wattwil auf der rechten. Dass er tipptopp ausgeschildert ist, tut dem Genuss keinen Abbruch. Eine tolle Wanderung, die die ganze Familie begeistert.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: