Entlang der Saane von Freiburg nach Laupen

Freiburg

Auf der rund 20 km langen Wanderung vom mittelalterlichen Freiurg nach Laupen werden nicht nur historische Zeitzeugen sondern auch beeindruckende Naturschöneheiten entlang der Saane entdeckt.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Freiburg
Zielort:Laupen
Erreichbarkeit Startort:Zug
Erreichbarkeit Zielort:Bus
Anforderung Technik:leicht
Anforderung Kondition:mittel
Wanderzeit:5h30
Länge:20.6 km
Jahreszeit:April bis Oktober

Beschreibung

Der Start beginnt mit einer Entdeckungsreise der Brücken von Freiburg - jede von ihnen ein kühnes technisches Bauwerk. Nach der Überquerung der Saane führt die Wanderung an zwei von Einsiedlern gegründeten Magdalena-Einsiedeleien vorbei. Ein weiteres Highlight ist die obere Terrasse des künstlichen Schiffenensees. Der wildromantische Fjord ist 13 km lang und auf dem Grund liegt ein Tal versunken. Weiter wandert man an Schlössern und der Schiffenenstaumauer vorbei. Auf der Höhe von Kleingurmel lohnt sich ein Besuch des Sumpfgebiets Au Auriedstäg - ein Amphibien-Schutzgebiets von nationaler Bedeutung. Nach gut fünf Stunden erreicht man dann das Ziel dieser fantastischen Wanderung in Laupen

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: