Pilgerweg am Lac Léman

Morges

Die Jakobsweg-Route von Morges nach Rolle führt durch die fantastischen Landschaften des Genferseegebietes. Gleich zu Beginn der Wanderung verläuft die Route durch eine wilde Uferlandschaft mit dichtem Wald, lauschigen Badeplätzen und schönen Pfaden. Diese Idylle gehört zum Mündungsgebiet des Flusses Le Boiron. Auf halbem Weg wird das malerische Städtchen St-Prex passiert. Danach tauchen dann bereits die ersten Rebstöcke der bekannten Weinregion La Côte auf. Immer wieder öffnen sich herrliche Ausblicke auf den Genfersee und auf die Savoyen. Am Ende der Tour steht die gepflegte Uferpromenade von Rolle auf dem Programm.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Bahnhof Morges
Zielort: Bahnhof Rolle
Erreichbarkeit Startort: Schnellzüge ab Lausanne, Genf, Zürich, Basel, Bern
Erreichbarkeit Zielort: Schnellzüge nach Lausanne, Genf, Zürich, Basel, Bern
Anforderung Technik: leicht
Anforderung Kondition: leicht
Steigungsmeter: ca. 30 m
Wanderzeit: 4 Std. 35 Min.
Jahreszeit: Januar bis Dezember
Verpflegung: Morges, St-Prex, Buchillon, Allaman, La Pêcherie, Perroy, Rolle
Unterkunft: Morges, Rolle
Varia: Altstadt von Morges, Kern von St-Prex, Kern von Roll
Literatur zur Tour: www.karten-shop.ch

Beschreibung

Morges - St-Prex - Allaman - Rolle

Der erste Teil der Tour führt mitten durch den mittelalterlichen Kern von Morges hinunter zum Seeufer. Fortan weisen die braunen Schilder des Jakobsweges den Weg. Vorbei an malerischen Orten wie St-Prex und Allaman geht's immer westwärts bis nach Rolle.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: