Passerelle Farinet

Saillon

Auf der Grenze zwischen den Weinbergen und dem Waldrand gibt es die "Passerelle à Farinet" zu entdecken. Die Passerelle Farinet führt über eine Schlucht, durch die die Salentse fliesst.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Höhe Brücke:140 m
Länge:97 m (Hängebrücke)
Panorama:Fantastischer Ausblick ins wunderschöne Rhonetal
Verpflegung:Saillon
Unterkunft:Saillon
Varia:Die schwindelerregende Hängebrücke verspricht garantiertes Schaudern.

Beschreibung

Der Spaziergang dauert nicht allzu lange und man hat eine schöne Sicht auf die Reben, Richtung Sion.

Vom Parkplatz aus geht der Weg zuerst der Strasse entlang wieder retour bis zum Kreisel. Dann nach rechts entlang der Hauptstrasse, vorbei an der Kirche St. Laurent und nach wenigen Metern links abzweigend dem Bach Salentse entlang, bevor sich der Weg durch die Reben nach oben schlängelt. Man durchwandert die beiden kleinen Dörfer Produit und Montagnon, bis hierher ca. 45 Min. 

Die Passerelle ist gut ausgeschildert. Ab Montagnon am Rande des Waldes bis zur Passarelle sind es noch ca. 20 Min. Vor der Brücke ist ein kleiner Picknickplatz mit Tischen und Bänken eingerichtet. Die Tiefblicke in die äusserst enge Schlucht sind beeindruckend. Der Abstieg führt zuerst durch den Wald, dann wiederum durch die Reben und in etwa 50 Minuten nach Saillon.

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: