Salbitbrücke Hiking Trail

Göschenertal / Voralp

Trecking wie in Nepal...mit der 90 Meter langen und 64 Zentimeter breiten Hängebrücke am Salbitschijen wurden die beiden SAC-Hütten Salbit und Voralp direkt miteinander verbunden. Es entstand ein spektakulärer Bergweg auf 2380 M.ü.M in einer wilden Gebirgslandschaft entlang der Granittürme des Salbitschijens mit Ausblick auf die Gletscherwelt der Dammakette und des Sustenhorns. Himalayisches Brückenfeeling ist bei dieser Überquerung garantiert.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Voralphütte
Zielort:Salbithütte
Erreichbarkeit Startort:2.5 h ab Bus-Haltestelle Wiggen bei Göschenen
Anforderung Technik/Schwierigkeit:anspruchsvoll
Anforderung Kondition:anspruchsvoll
Steigungsmeter:600 m Auf- und Abstieg
Wanderzeit:4.5 - 5.5 Stunden
Länge:6.59 km
Verpflegung:Voralphütte, Salbithütte
Unterkunft:Voralphütte, Salbithütte

Beschreibung

Die Bergtour von Parkplatz/Postautohaltestelle zur Salbithütte-Brücke-Voralphütte ca. 5.5 h und ist nur für sehr geübte Berggänger als Tagestour möglich. Empfohlen wird eine Übernachtung in einer der beiden SAC Hütten, Voralphütte oder Salbithütte. Da die Tour anspruchsvoll ist, wird die Miete eines Klettergurtes (Miete mögilch in den SAC Hütten: Voralphütte und Salbithütte) empfohlen.

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: