Walenpfad: Das Schweizer Bergbahnerlebnis

Bannalp - Engelberg

Titlis Jochpass

Titlis Jochpass

Funpark

Funpark

Fürenalp

Fürenalp

Titlis Trübsee

Titlis Trübsee

Engelberg Spannort

Engelberg Spannort

Engelberg Hahnenblick

Engelberg Hahnenblick

Härzlisee Brunni 1860 m.ü.M.

Härzlisee Brunni 1860 m.ü.M.

Parking de la halle des sports

Parking de la halle des sports

Brunni Sessel

Brunni Sessel

Brunni - Engelberg - Talstation Engelberg

Brunni - Engelberg - Talstation Engelberg

Brunni - Engelberg - Klostermatte

Brunni - Engelberg - Klostermatte

Brunni - Engelberg - Sessellift Bergstation

Brunni - Engelberg - Sessellift Bergstation

Engelberger Wetter und Bergpanorama.

Engelberger Wetter und Bergpanorama.

Hier hat man Aussicht auf einmalige Berg- und Bergbahnerlebnisse: Der Walenpfad ist eine anspruchsvolle Genuss-Tour mit Panorama-Blick.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Bannalp, Chrüzhütte
Zielort:Engelberg
Erreichbarkeit Startort:Zug nach Wolfenschiessen, Postauto nach Oberrickenbach, Luftseilbahn zur Bannalp (Chrützhütte)
Erreichbarkeit Zielort:Luftseilbahn ab Mittelstation Ristis (oder Sesselbahn ab Brunni), Zug ab Engelberg
Anforderung Technik/Schwierigkeit:mittel
Anforderung Kondition:schwer
Steigungsmeter:560m Aufstieg und 670m Abstieg
Wanderzeit:4h00
Jahreszeit:Juni bis Oktober

Beschreibung

Der Schein trügt: Zwar warten beim Walenpfad von der Bannalp (1713m) nach Ristis (1600m) am Anfang und am Ende eine Seilbahn. Doch damit sind noch längst nicht alle Höhenunterschiede überwunden. 560 Meter Aufstieg und 670 Meter Abstieg machen aus der Panoramawanderung einen ausgewachsenen Höhenweg. Als gut gesicherter Bergweg bietet er ein einmaliges Alpin-Erlebnis für (fast) jedermann.

Auf der Ziegenalp Oberfeld werden im sympathischen Bergbeizli eigene Produkte wie Ziegenmilch, Ziegenkäse, Fleisch und Joghurts aufgetischt. Gegen Ende der Tour können sich müde Wanderer in der Brunnihütte mit einem Älplerznüni oder dem bereits schon legendären Felsenputzer-Steak stärken: Denn hier, auf Brunni, wurde der berühmte Felsenputzer-Aprilscherz von Schweiz Tourismus gedreht.

Auf dem «Kitzelpfad» nebenan watet man – abwechselnd im Wasser und am Ufer – auf Moor, Kies, Holzschnitzeln und Steinen und geniesst das prickelnde Gefühl natürlicher Entspannung, bevor es auf dem breiten Brunni-Pfad nochmals eine gute Stunde weiter geht nach Ristis. Da sorgt die neue Seilbahn mit ihren Panoramaglasfenstern für ein aussichtsreiches Finale auf dem Weg nach Engelberg.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: