Bergwanderung vom Stockhorngipfel hinunter zum Chrindi

Stockhorn / Erlenbach BE

Fischreiche Bergseen, urtümliche Alpwirtschaften und duftende Wiesen und Wälder prägen die aussichtsreiche Bergwanderung vom Stockhorngipfel hinunter zur Mittelstation Chrindi. Eiger, Mönch und Jungfrau beherrschen das fantastische Bergpanorama. Eindrucksvolle Tiefblicke auf den Thunersee und ins Simmental begleiten die gesamte Tour.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Bergstation Stockhorn
Zielort: Chrindi, Mittelstation Stockhorn-Bahn
Erreichbarkeit Startort: Seilbahn von Erlenbach
Erreichbarkeit Zielort: Seilbahn nach Erlenbach
Anforderung Technik: leicht
Anforderung Kondition: leicht
Steigungsmeter: ca. 550 m Abstieg
Wanderzeit: 2 Std. 45 Min.
Jahreszeit: Juni bis Oktober
Verpflegung: Stockhorn, Oberstockenalp, Chrindi
Unterkunft: Erlenbach
Varia: Malerischer Oberstockensee, grandioser Ausblick vom Stockhorn
Literatur zur Tour: www.karten-shop.ch

Beschreibung

Stockhorn - Oberstocken - Oberstockensee - Hinterstockensee - Chrindi

Die Wanderung startet beim Stockhorngipfel und führt in zahlreichen Kehren hinunter zum Oberstockensee. Eine kurze Gegensteigung führt hinauf nach Vorderstocken. Von dort geht’s auf dem Panoramaweg zum Hinterstockensee und schliesslich zur Mittelstation beim Chrindi.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: