Der schönste Aussichtsberg im Tessin
Bahnbetrieb und Bergstation 2014 wegen Umbau geschlossen

Bissone

Der Monte Generoso gehört zu den schönsten Aussichtsbergen im Tessin. Die Rundsicht reicht von der Po-Ebene über den Lago di Como bis hin zu den Berner- und Walliser-Alpen. Der spektakulärste Abschnitt des Aufstieges befindet sich zwischen der Station Bellavista und dem Gipfel.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Station Bellavista (Capolago-Bellavista).
Zielort: Station Bellavista.
Fahrt mit der Zahnradbahn von Capolago nach Bellavista.
Wanderzeit: 2 h 30
Saison: Mai bis Oktober
Steigung: 480 m Auf- und Abstieg
Kondition: leicht
Verpflegung: Bellavista, Monte Generoso

Beschreibung

Ausgangspunkt für die Gipfelwanderung auf den Monte Generoso ist der Bahnhof bei Capolago (Bahnlinie Lugano - Chiasso). Von dort zuckelt die Generosobahn in gemütlichem Tempo hinauf zur Station Bellavista, wo wir aussteigen. Gleich zu Beginn öffnet sich ein wunderbares Panorama auf den Luganersee. Die Wanderroute indess verläuft immer in Richtung Mte. Generoso-Stazione. Nach etwas mehr als einer Stunde ist die Bergstation erreicht. Bis zum Gipfel sind es aber nochmals gut 15 Minuten. Sensationelle Aussichten warten auf. Auf dem gleichen Weg geht's dann wieder zurück zur Station Bellavista. Dabei werden herrliche Alpweiden durchwandert.

Karte der Tour

Auf Karte anzeigen 3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: