In drei Tagen die Dents-du-Midi umrunden

Dents-du-Midi

Wanderer bei einer Rast am Brunnen hoch über Leysin im Gebiet les Diablerets, Kanton Waadt. Im Hintergrund die Dents du Midi, 3178 m hoch.

Wanderer bei einer Rast am Brunnen hoch über Leysin im Gebiet les Diablerets, Kanton Waadt. Im Hintergrund die Dents du Midi, 3178 m hoch.

Stolz und fast von der gesamten Westschweiz her sichtbar, präsentieren sich die Zacken der Dents-du-Midi dem Betrachter. So ist es kaum verwunderlich, dass die Umrundung dieser Gipfelformation zu den beliebtesten Mehrtagestouren in der Westschweiz zählt.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Beschreibung

Drei Tage lang führt die anspruchsvolle Tour durch eine Bergwelt, die ihresgleichen sucht. Der Mont Blanc scheint nur einen Steinwurf entfernt, tief unten schummert das Rhônetal durch den sommerlichen Dunst. Grandios.

Startort: Vérossaz, La Doey village
Zielort: Vérossaz, La Doey village
Erreichbarkeit Startort: Bus ab St-Maurice
Erreichbarkeit Zielort: Bus nach St-Maurice
Anforderung Technik: schwer
Anforderung Kondition: mittelschwer
Steigungsmeter: ca. 2500 m
Wanderzeit: 3 Tage
Jahreszeit: Juni bis Oktober
Verpflegung: In den Hütten entlang der Route
Unterkunft: Auberge de Salanfe, Cabane d’Anthème (weitere Möglichkeiten entlang der Route)
Varia: Für ganz Mutige wird der Aufstieg von Salanfe zum Refuge des Dents-du-Midi (2884 m) empfohlen

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: