Wanderung im Surettatal

Surettatal

Ständiger Begleiter dieser 4.5 stündigen Wanderung ist eine beeindruckende Naturlandschaft. Die mittelschwere Wanderung führt von Sufers um den Sufnersee und via Surettaalp wieder zurück nach Sufers.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:
Sufers
Zielort:
Sufers
Erreichbarkeit Startort:Bus
Erreichbarkeit Zielort:Bus
Anforderung Technik/Schwierigkeit:mittel
Anforderung Kondition:mittel
Steigungsmeter:673
Wanderzeit:4h30
Jahreszeit:Juni bis Oktober
Verpflegung:aus dem Rucksack

Beschreibung

Von Sufers geht’s auf Landwirtschaftsstrassen zur Staumauer und über die gedeckte Holzbrücke zur Sufner Schmelzi und weiter talabwärts bis zur Unterführung der A13, wo der Anstieg zum Surettatal beginnt. Linksseitig vom Surettabach führt der Weg zur Brücke bei 1623m, wo wir zur Schwarzwaldalp abbiegen. Von dort führt der Weg sanft durch den Wald und über die Weiden zur Surettaalp. Auf dem Rückweg über Nesslabüel biegt der Weg links zum Aussichtspunkt beim Rosschopf ab. Der Weg führt anschliessend durch den Göriwald zurück ins Tal nach Sufers.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: