Fest : Winzerfest

Neuchâtel

26.-28.
SEP
Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Jedes Jahr am letzten Septemberwochenende wird in der Region Neuenburg der Beginn der Weinlese gefeiert.

Die Innenstadt ist drei Tage lang für den Autoverkehr gesperrt, damit in dieser einzigartigen Atmosphäre uneingeschränkt gefeiert werden kann. Alles ist hell erleuchtet, die Luft ist erfüllt von Musik und Gelächter. Der Nachtumzug der Guggenmusiken findet bereits Freitagabend statt, die Gruppen selbst sind aber während des gesamten Festes dabei. Samstagnachmittag kommen traditionell die Kinder auf ihre Kosten bei einem farbenfrohen und fröhlichen Kostümumzug. Der Blumenkorso am Sonntagnachmittag erfreut sich besonderer Beliebtheit. Im Rhythmus der Fanfaren und begleitet von lustigen Einlagen verschiedener Kostümgruppen setzt er das traditionelle Defilee der Weinlesewagen fort, beladen mit den Werkzeugen der Winzer, hübsch dekoriert und mit Blumen geschmückt.


Informationen

Neuchâtel

Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: