Gogwärgiweg

Fiesch

Sie sollen einst überall im Oberwallis gelebt haben - die Gogwärgini - die kleinen, arbeitsamen Zwerglein. Irgendwann sind sie aus dem Oberwallis verschwunden. Die Geschichten sind aber bis heute überliefert und auf dem Gogwärgi-Themenweg zu entdecken.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Der Themenweg rund um die Gogwärgini beginnt auf der Fiescheralp und führt durch den Wald bis nach Fiesch. Kunstvolle, handgeschnitzte Holz-Zwerge und überlieferte Gogwärgi-Geschichten aus dem Oberwallis laden Wanderer zum Verweilen ein. Auch die Kleinsten kommen nicht zu kurz: jede Geschichte ist bunt und föhlich illustriert.
Die Wanderung dauert 3 bis 4 Stunden und ist für Familien sowie für geübte und erfahrene Wanderer eine willkommene Abwechslung.

Der zweite Teil des Themenweges führt von Lax ins Fieschertal. Dieser Wegabschnitt ist flach und problemlos mit Kinderwagen befahrbar, so dass auch die Kleinsten in den Genuss des Gogwärgifiebers kommen. Dieser Spatziergang dauert zwei Stunden.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: