Jugendherberge Solothurn

Solothurn

Von Schweiz Tourismus empfohlen

Das historische Zollhaus am Fluss aus dem 17. Jahrhundert wurde mit Stahl, Glas und Beton zu einer modernen Jugendherberge in altem Gemäuer umgebaut. 94 Betten, diverse Aufenthaltsbereiche, Altstadt-Innenhof, zum Teil wird Bio- und Naturaküche serviert, Dachstock mit Billardtisch und ein professioneller Seminarraum sind Teil der gut eingerichteten Herberge. Liegt zentral und direkt am Aare-Radwanderweg inmitten der Altstadt mit ihrem grossen kulturellen und kulinarischen Angebot.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Details zum Hotel

  • - Nichtraucherhotel
  • - Nichtraucherzimmer
  • - Zentrale Lage
  • - Geeignet für Invalide
  • - Historisches Gebäude
  • - Lift
  • - Touristenlager
  • - Velolandhotel
  • - Spielzimmer
  • - Nähe Bahnhof
  • - Nähe Bushaltestelle
  • - WLAN vorhanden (kostenlos)

Anreise

Der Aare-Radwanderweg führt direkt an der Jugendherberge vorbei. Abends lockt die (Alt-)Stadt gleich um die Ecke mit verträumten Gässlein, gemütlichen Kneipen und einem sagenhaften Kultur- und Freizeitangebot für Junge und Junggebliebene.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: