L��tschental

Wallis

Lauchernalp: Piste

Lauchernalp: Piste

Lauchernalp: Hockenhorngrat

Lauchernalp: Hockenhorngrat

Lauchernalp: Lötschental-Gandegg, Gletscherbar

Lauchernalp: Lötschental-Gandegg, Gletscherbar

Lauchernalp: Lötschental

Lauchernalp: Lötschental

Lauchernalp: mit Blick zur Lötschenlücke

Lauchernalp: mit Blick zur Lötschenlücke

Lauchernalp: Wiler - Bergstation Luftseilbahn Wiler

Lauchernalp: Wiler - Bergstation Luftseilbahn Wiler

Das L��tschental liegt eingebettet in eine imposante Bergkulisse zwischen den Walliser und den Berner Alpen. Das weitgehend unverbaute Tal mit seinen noch intakten D��rfern l��dt zu naturnahen Ferien abseits der grossen Tourismuszentren.

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung

Schon in pr��historischer Zeit wanderten Menschen durch das L��tschental und ��ber den gleichnamigen Pass, wie Funde aus der Bronze- und Eisenzeit belegen. Bis ins Mittelalter war der L��tschenpass eine wichtige Verbindung zwischen dem Berner Oberland und dem Wallis.

Das L��tschental ist auch heute Ausgangspunkt f��r unz��hlige Bergtouren in intakter Landschaft. 200 Kilometer Wanderwege f��hren durch das zum Unesco Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch geh��rende Tal. Hier haben sich alte Lebensformen und Br��uche wie die bekannte Fastnachtstradition "Tsch��gg��t��" erhalten. Das L��tschentaler Skigebiet ist die Lauchernalp oberhalb Wiler, wo eine Bahn hinauf bis ins Gletscherskigebiet f��hrt.

Sommer

Im Sommer pr��gen Wanderer das Bild in dem auf erholungs- und naturorientierte G��ste ausgerichteten L��tschental. Die Wanderung von der Lauchernalp ��ber den L��tschenpass ins Berner Oberland nach Kandersteg geh��rt zu den Klassikern der Region. Die zuhinterst im L��tschental gelegene Fafleralp ist Ausgangspunkt f��r den L��tschentaler H��henweg ��ber die s��dexponierten Alpweiden bis zur Lauchernalp.

Highlights

  • Maskenschnitzen-Kurs - Unter fachkundiger Anleitung das Maskenschnitzen erlernen.
  • L��tschentaler Sagenweg - Gross und Klein auf den Spuren der L��tschentaler Sagen, Mythen und M��rchen.
  • Hockenhorn - einer der h��chsten f��r Wanderer begehbaren Berggipfel der Schweiz (3293 m. ��. M.).
  • UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch - seit 2001 aufgenommen in die Liste des UNESCO Weltnaturerbes.
  • Ferden, Kippel, Wiler und Blatten - L��tschentaler Orte mit noch nahezu unverdorbenem historischem Dorfkern.

Top Events

  • ��Tsch��gg��t���� - wilder L��tschentaler Fasnachtsbrauch (Anfang Februar bis Aschermittwoch).
  • Fronleichnamsprozession - kirchlicher Umzug mit den farbenpr��chtigen ��Herrgottsgrenadieren�� (Ende Mai/Anfang Juni).

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: