Mongolische Jurten auf dem Rochers-de-Naye, 2000m

Montreux

Sieben original mongolische Jurten bieten eine etwas andere Unterkunft für Familien, Wanderer, Schulklassen und Gruppen, die auf dem Rochers-de-Naye in 2000m Höhe übernachten wollen.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die Jurten sind ganzjährig bewohnbar und mit bis zu acht Schlafplätzen ausgestattet. Die Idee, auf dem Gipfel Jurten aufzubauen, stösst auf grosses Interesse. Es hat sich schon bis über die Landesgrenzen hinaus herumgesprochen, dass in der Weihnachtszeit sogar der Weihnachtsmann dort oben sein Domizil hat.

Informationen

Anfahrt:
ab Montreux per Zahnradbahn erreichbar.

Sonnenuntergang:
Auf dem Rochers-de-Naye erlebt man romantische Sonnenuntergänge in einmaligem Ambiente mit Blick über den Genfersee und auf die umliegenden Alpen.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: