Gstaad

Berner Oberland

Gstaad: Promenade - Wispile

Gstaad: Promenade - Wispile

Gstaad: Palace - Switzerland

Gstaad: Palace - Switzerland

Schönried: Horneggli

Schönried: Horneggli

Schönried: Rellerli - Rinderberg

Schönried: Rellerli - Rinderberg

Schönried: Rellerli

Schönried: Rellerli

Schönried: Rellerli - Saanenland

Schönried: Rellerli - Saanenland

Saanenmöser: Saanerslochgrat - Pisten

Saanenmöser: Saanerslochgrat - Pisten

Saanenmöser: Saanerslochgrat - Iglu

Saanenmöser: Saanerslochgrat - Iglu

Saanenmöser: Saanerslochgrat - BMW

Saanenmöser: Saanerslochgrat - BMW

Saanenmöser: Saanerslochgrat - Chaltebrunnen

Saanenmöser: Saanerslochgrat - Chaltebrunnen

Gstaad: Rougemont-La Videmanette - Via Ferrata

Gstaad: Rougemont-La Videmanette - Via Ferrata

Kalberhöni: Rougemont-La Videmanette - Eggli Gstaad

Kalberhöni: Rougemont-La Videmanette - Eggli Gstaad

Gstaad: Rougemont-La Videmanette - Les Gouilles

Gstaad: Rougemont-La Videmanette - Les Gouilles

Zweisimmen: Rinderberg Mittelstation

Zweisimmen: Rinderberg Mittelstation

Gstaad-Saanenland bietet einen reizvollen Gästemix: Neben prominenten Gästen im Chaletdorf Gstaad haben auch die kleineren, urchigen Nachbardörfer attraktive Angebote für Familien mit Kindern. Das Zentrum von Gstaad hat sich in den letzten Jahren zur beliebten, kürzesten Shoppingmeile der Schweiz entwickelt.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Mit seinen Top-Hotels, den Gourmet-Restaurants, den Luxus-Chalets und dem nahen Flugplatz Saanen ist das verkehrsfreie Feriendorf beliebtes Ziel der internationalen Prominenz.

Mit den Nachbarorten Saanen, Schönried, Saanenmöser, Zweisimmen, Gsteig, Lauenen, Feutersoey, Turbach und Abländschen bietet das Saanenland aber ein wesentlich breiteres Spektrum: Das Naturschutzgebiet am idyllischen Lauenensee mit seinen Wasserfällen und Hochmooren, die engen Gässchen im historischen Dorfkern von Saanen oder die Ruhe des verträumten Bergdörfchens Abländschen sind nur Beispiele der äussert vielseitigen Ferienregion.

«Gstaad Mountain Rides» nennt sich die Ski- und Wander-Arena im Saanenland mit 53 Transportanlagen. Diese kann von mehreren Dörfern aus mit Zubringerbahnen erreicht werden. Die Montreux-Oberland-Bahnen und/oder Busse verbinden Gstaad mit den Talstationen in Saanenmöser, Schönried, Zweisimmen, Gsteig, Reusch, Lauenen, Rougemont, Col-du-Pillon und Château-d'Oex in der französischsprachigen Nachbarregion des Pays d'Enhaut.

Sommer

Die weite, offene Landschaft des Saanenlands bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Sportprogramm: Wandern (Wegnetz von über 300 km), Mountainbiken, Gleitschirmfliegen oder Golf. Auf der Saane warten Wildwasser- und Kanuabenteuer. Sommerlanglauf ist im Gletscher-Skigebiet «Glacier 3000» möglich. Die Sommerrodelbahn Schönried, ein Klettersteig und das Naturparadies des Lauenensees bieten sich als ideale Ausflugsziele für Familien an.

Highlights

  • Gourmet-Restaurants – Achtzehn renommierte Speiserestaurants zählt das Feinschmecker-Paradies Gstaad-Saanenland, u.a. das Restaurant Chesery mit 18 Gault Millau Punkten.
  • Lauenensee – Idyllischer Bergsee mitten in einem Naturschutzgebiet – ein ideales Ziel für Wanderer, Naturliebhaber und Romantiker. Restaurant-Betrieb.
  • Trottinett-Plausch – Wispile-Gstaad oder Sparenmoos-Zweisimmen bieten rasante Talabfahrten auf speziellen Zweirädern.
  • Panorama-Bahnstrecke «Golden Pass» – Fahrt von Montreux am Genfersee via Gstaad an den Thunersee und weiter bis nach Luzern in der Zentralschweiz.

Top Veranstaltungen

  • Internationales Ballon Festival in Châteux-d'Oex – Wichtigste alpine Ballon-Veranstaltung mit rund 90 Heissluftballonen in vielen Formen und Farben (Januar).
  • Sommets Musicaux de Gstaad – Intimes Festival der klassischen Musik im Frühjahr (Februar/März).
  • Ride on Music auf den Skipisten von Schönried und Saanenmnöser – Konzertreihe während 4 Tagen (März).
  • Swatch Beach Volleyball Major Series – Beach-Volleyball mitten in den Bergen (Juli).
  • J. Safra Sarasin Swiss Open Gstaad – internationales ATP Tennis-Turnier mit Elite-Spielern (July).
  • Ladies Championship Gstaad – Damentennis Turnier WTA (July).
  • Saveurs Gstaad – Festival des authentischen Genusses aus Küche, Keller und Humidor (Juli).
  • Suufsunntig – Traditionelle Alpfeste auf verschiedenen Alpen der Region. Im Zentrum steht die Wahl der Meisterkuh (Juli und August).
  • Gstaad Menuhin Festival & Academy – Sommer-Musikfestival zu Ehren des grossen Geigers und Dirigenten (Juli – September).
  • Hublot Polo Gold Cup Gstaad – Hoch zu Ross kämpfen die internationalen Teams auf feurigen Araber-Pferden um den Sieg (August).
  • Country Night Gstaad – Führendes Country-Event mit einem weit gespannten musikalischen Bogen (September).

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: