Hängebrücke Belalp-Riederalp

Belalp

Wurzenbord

Wurzenbord

Wiler

Wiler

Riederalp

Riederalp

Der Wanderweg mit Hängebrücke führt vom Hotel Belalp die "Steigle" hinab ins "Aletschji" von dort in den "Leng Acker" zum alten Gletscheraufstieg und weiter zur Hängebrücke.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Belalp
Zielort:Riederalp
Erreichbarkeit Startort:Bergbahn
Erreichbarkeit Zielort:Bergbahn
Anforderung Technik/Schwierigkeit:mittel
Anforderung Kondition:mittel
Länge:11.3 km
Wanderzeit:4h20
Jahreszeit:Sommermonate

Beschreibung

Die Hängebrücke ist 124 Meter lang und führt über die 50 Meter tiefe Massaschlucht -Nervenkitzel garantiert. Die Hängebrücke liegt vor dem Gletschertor des Grossen Aletschgletschers. Hat man die Hängebrücke überquert, gibt es zwei Möglichkeiten zur Riederfurka zu gelangen: Zum einen über den "Grünsee" zum "Teife Wald" und von dort zur Riederfurka. Zum anderen vom "Grünsee" über den "Silbersand". Beide Wandermöglichkeiten befinden sich im Aletschwald, der von Pro Natura geschützt ist. Zwei schöne Wandergebiete werden verbunden und der fast beständige Blick auf den Grossen Aletschgletscher lässt Herzen höher schlagen. Ein einmaliges Naturerlebnis.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

SBB RailAway-Freizeitshop

Ermässigtes Kombi-Angebot: ÖV-Reise und Freizeitleistung (auch für vorhandene Fahrausweise) für Hängebrücke Belalp-Riederalp

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: