Pilatus Seilpark

Kriens

Eigenthal: Natur pur am Fuss des Pilatus

Eigenthal: Natur pur am Fuss des Pilatus

Eigenthal: Fräkmüntegg

Eigenthal: Fräkmüntegg

Group Activities

Sprache:
de

Dauer:
1/2 Tag

Personen:
1 - 140

Kosten:
Ja

Jahreszeit:
Sommer

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Junge Abenteurer und Junggebliebene auf der Suche nach dem besonderen Nervenkitzel finden im Pilatus Seilpark die passende Herausforderung, auch ohne spezielles Training. Die 10 Parcours verschiedenster Schwierigkeitsgrade, die Monkey Trees sowie der Powerfan garantieren jede Menge Spass und Action.

Informationen

Der Ausganspunkt der längsten Sommer-Rodelbahn der Schweiz (1350 m) befindet sich gleich nebenan.

Anreise mit dem Auto:
Von Kriens/Luzern aus sind der Pilatus Seilpark und die Sommer-Rodelbahn bequem in rund 30 Minuten mit den Panorama-Gondeln der Pilatus-Bahnen zu erreichen. Parkplätze sind an der Talstation in Kriens vorhanden.

Anreise mit ÖV:
Bus Nummer 1 (fährt im 6-Minuten-Takt) vom Bahnhof Luzern bis Kriens, Haltestelle "Linde-Pilatus". Von dort führt ein kurzer Fussmarsch hinauf zur Talstation der Pilatus-Bahnen.

RailAway-Kombi für Gruppen buchen

  • beim Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz)
  • am Billett- oder Gruppenreiseschalter im Bahnhof


Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Buchung, mindestens jedoch 1 Woche vor Reiseantritt. Bitte beachten Sie: Dieses ermässigte RailAway-Kombi können Sie nur an den oben aufgeführten Verkaufspunkten buchen.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: