Vom Gürbetal ins Gantrischgebiet

Wattenwil

Im südlichen Hinterland von Bern, dort wo sich die Grenze zwischen dem Schweizer Mittelland und den Voralpen befindet, lädt das Schwarzenburgerland zur Entdeckungsreise per Mountainbike. Tief eingeschnittene Täler und weite Hochebenen prägen die nur dünn besiedelte Region.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Bahnhof Wattenwil
Zielort: Bahnhof Wattenwil
Erreichbarkeit Startort: Züge nach Wattenwil
Erreichbarkeit Zielort: Züge ab Wattenwil
Anforderung Technik: mittelschwer
Anforderung Kondition: mittelschwer
Distanz: 22.6 km
Steigungsmeter: 810 m
Fahrzeit: 2 bis 3 Stunden
Jahreszeit: Mai bis Oktober
Verpflegung: Diverse Möglichkeiten entlang der Route
Unterkunft: Gurnigel Bad
Varia: Grandiose Ausblicke aufs Mittelland
Literatur zur Tour: www.karten-shop.ch

Beschreibung

Der Loop von Wattenwil im Gürbetal hinauf zum Gurnigel und an der Tschingelhütte vorbei zurück nach Wattenwil verschafft einen objektiven Überblick über das Revier. Singletrails gibt's hier bis zum Abwinken. Dazu spektakuläre Aussichtpunkte ohne Ende. Let's go!

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: