Besichtigung der Kirche Sta. Maria

Pontresina

Pontresina: Alp - Languard

Pontresina: Alp - Languard

Berninahäuser: Diavolezza - I

Berninahäuser: Diavolezza - I

Berninahäuser: Diavolezza - III

Berninahäuser: Diavolezza - III

Berninahäuser: Diavolezza - Piz - Palü

Berninahäuser: Diavolezza - Piz - Palü

Pontresina: Hotel - Walther

Pontresina: Hotel - Walther

Pontresina: Grand - Hotel - Kronenhof

Pontresina: Grand - Hotel - Kronenhof

Berninahäuser: Diavolezza - II

Berninahäuser: Diavolezza - II

Berninahäuser: Engadin - St - Moritz - Piz - Palü - und - Bernina

Berninahäuser: Engadin - St - Moritz - Piz - Palü - und - Bernina

Pontresina: Hotel - Walther

Pontresina: Hotel - Walther

Pontresina: Engadin - St - Moritz - Ausblick - Restaurant - Languard

Pontresina: Engadin - St - Moritz - Ausblick - Restaurant - Languard

Pontresina: Engadin - St - Moritz - Eiskletter - Schlucht

Pontresina: Engadin - St - Moritz - Eiskletter - Schlucht

Pontresina: Engadin - St - Moritz - Hotel - Saratz

Pontresina: Engadin - St - Moritz - Hotel - Saratz

Berninahäuser: Engadin - St - Moritz - Diavolezza - Pontresina - Graubünden - Schweiz

Berninahäuser: Engadin - St - Moritz - Diavolezza - Pontresina - Graubünden - Schweiz

Morteratsch: Camping - Plauns - Pontresina

Morteratsch: Camping - Plauns - Pontresina

Die Kirche Sta. Maria ist einer der kostbarsten sakralen Bauten des Kantons Graubünden.

Gruppen Aktivitäten

Sprache:
de, it

Dauer:
1/2 Tag

Personen:
1 - 25

Kosten:
Keine

Jahreszeit:
Winter

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Sie enthält kostbare mittelalterliche Wandmalereien mit byzantinisch-romanischen Fragmenten von hoher Qualität aus dem 12. Jh. und einen erzählfreudigen lombardischen Zyklus von 1495. Nach ihrer Vergrösserung 1495 wurde die Kirche vollständig neu ausgemalt. An der Westwand und am Turm legte man bei der Restaurierung von 1962 bis 1976 einen Maria-Magdalena-Zyklus in 18 Bildern frei. Geführte Besichtigungen möglich.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: