Museum der Landschaft Saanen

Gstaad

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Auf den Spuren der alten Saanen: Mit der Erbauung der Eisenbahn (MOB) im Jahr 1905 entwickelte sich das Saanenland zur Touristikregion. Aus den freiheitsliebenden Untertanen der Grafen von Greyerz wurden in den letzten hundert Jahren Skilehrer, Hoteliers und Unternehmer. Doch das traditionelle Handwerk sowie die Alpwirtschaft mit ihrer Viehzucht und Käseproduktion ist noch heute ein bedeutender Wirtschaftszweig in der Region. Das Museum der Landschaft Saanen erzählt auf anschauliche Art und Weise die Geschichte des Saanenlandes. Ein Besuch lohnt sich!

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: