Schloss Spiez / Museum

Spiez

Das heutige Schloss zeigt den Wandel von einer mittelalterlichen Burg zu einem patrizischen Wohnsitz.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Zu sehen sind möblierte Wohn- und Repreäsentationsräume des 13. bis 18. Jahrhunderts, darunter die Wohnung und die Gerichtshalle des 15. Jahrhunderts, die Renaissance-Täferstube und der frühbarocke Festsaal. Zur Anlage gehören auch die frühromanische Schlosskirche und der gepflegte Park. Ein kultureller und touristischer Begegnungsort mit Charme und Ausstrahlung.

Kinderangebot

Von Schloss zu Schloss zum Ritterschlag
Die thunerseeSCHLÖSSER Thun, Oberhofen und Spiez laden Familien und Kinder ein, in die Welt des Mittelalters einzutauchen. Auf dem Rittertrail lassen sich Pagen und Knappen zu Rittern und Ritterinnen ausbilden.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: