Kunstmuseum Liechtenstein & Hilti Art Foundation

Vaduz

Hinter der schnörkellosen Betonfassade des Kunstmuseums Liechtenstein wandeln die Besucher durch grosszügige Räume, wo das Licht durch die Decke dringt und die Kunstwerke der Moderne und der Gegenwart wunderbar in Szene setzt. Seit der Eröffnung der Hilti Art Foundation gleich nebenan ist das Kunsterlebnis doppelt schön.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die Sammlung des Kunstmuseums im Herzen von Vaduz umfasst unter anderem Werke des Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner, des Surrealisten Marcel Duchamp oder des Kinetikers Jean Tinguely. Die spannende Sammlung mit Arbeiten aus den verschiedensten Strömungen der modernen und der zeitgenössischen Kunst wird im adäquaten Rahmen präsentiert: Das schnörkellose Gebäude der Architekten Morger, Degelo und Kerez ist eine Augenweide mit seiner von schwarzem Basaltstein durchsetzten Betonfassade.

Seit 2015 kann man das Kunstvergnügen in der Hilti Art Foundation verlängern. Der helle Kubus der Basler Architekten Morger + Dettli steht neben dem Kunstmuseum und ist unterirdisch mit diesem verbunden. In beiden Häusern finden temporäre Ausstellungen statt, die zu einem Spaziergang durch die Kunstgeschichte der letzten 150 Jahre einladen.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: