Kunsthaus Zürich

Zürich

Zürich

Zürich

Zürich: Hardturm Richtung Bern

Zürich: Hardturm Richtung Bern

Leutschenbach: Gebäude des SF

Leutschenbach: Gebäude des SF

Zürich: Dolder Sports

Zürich: Dolder Sports

Zürich: Bellevue & Üetliberg

Zürich: Bellevue & Üetliberg

Zürich: KV Zürich Business School - Hardbrücke

Zürich: KV Zürich Business School - Hardbrücke

Zürich: ETH Zentrum

Zürich: ETH Zentrum

Zürich (Kreis 1) / Hochschulen: Bellevue

Zürich (Kreis 1) / Hochschulen: Bellevue

Zürich: Panorama

Zürich: Panorama

Zürich (Kreis 6): Universität Zürich - Schweizerisches Nationalmuseum - Zürich, Zürich HB - Prime Tower - ETH Zürich - Technopark - Uetliberg - Zürichsee

Zürich (Kreis 6): Universität Zürich - Schweizerisches Nationalmuseum - Zürich, Zürich HB - Prime Tower - ETH Zürich - Technopark - Uetliberg - Zürichsee

Zürich › Nord: Best Carwash - Hardbrücke - Jumbo compact Zürich - Schiffbau - Hard One - Abaton - Escher Wyss - KV Zürich Business School

Zürich › Nord: Best Carwash - Hardbrücke - Jumbo compact Zürich - Schiffbau - Hard One - Abaton - Escher Wyss - KV Zürich Business School

Zürich (Kreis 1): Stadthaus

Zürich (Kreis 1): Stadthaus

Zürich (Kreis 4) / Hard: Kreis 5 - Primetower

Zürich (Kreis 4) / Hard: Kreis 5 - Primetower

Zürich (Kreis 6): Altstadt, Hauptbahnhof, Limmat, Sihl

Zürich (Kreis 6): Altstadt, Hauptbahnhof, Limmat, Sihl

Zürich (Kreis 6): Landesmuseum - Erweiterungsbau

Zürich (Kreis 6): Landesmuseum - Erweiterungsbau

Zürich: Livespotting - Uetliberg

Zürich: Livespotting - Uetliberg

Das Kunsthaus Zürich beherbergt die bedeutendste Modernesammlung Zürichs und ist sowohl für seine permanente Kunstsammlung als auch für die temporären Ausstellungen bekannt. Neben Werken Alberto Giacomettis findet man wichtige Bilder von Picasso, Monet und Chagall sowie von zahlreichen zeitgenössischen Schweizer Künstle.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Zu den internationalen Schwerpunkten gehört die grösste Munch-Sammlung ausserhalb Norwegens. Auch die Expressonisten Kokoschka, Beckmann und Corinth sind mit mehreren Werken vertreten. Zu finden sind auch erlesene mittelalterliche Skulpturen und Tafelbilder sowie Höhepunkte der Schweizer Malerei des 19. und 20. Jahrhunderts beispielsweise von Johann Heinrich Füssli oder Ferdinand Hodler. Neben der fast schon klassisch zu nennenden Popart werden u.a. auch Werke von Rothko, Merz, Twombly, Beuys, Bacon und Baselitz sowie der Zürcher Konkreten präsentiert. Audioguides sind in D/E/F/I erhältlich.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: