Maderanertal - wildromantisch, rau und sanft

Bristen

Windgällenhütte AACZ

Windgällenhütte AACZ

Golzern

Golzern

Nur etwa 30 Minuten jenseits der Hektik und des Lärms der Gotthardautobahn liegt ein stilles, raues Naturparadies, wo Kuhglocken und nicht Autohupen den Ton angeben.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das Auto bleibt in Bristen, eine Seilbahn erleichtert den Aufstieg zur Sonnenterrasse Golzernalp über dem Maderanertal. Eng drängen sich die Häuser des Weilers Golzern unter den steilen Hängen der Grossen Windgällen und dunkel träumt der Golzerensee vor sich hin. Nichts trübt den Blick über das Maderanertal, wo sich trutzig die Felspyramiden von Bristen, Oberalpstock, Hüfigletscher und Gross Düssi vor blauem Berghimmel erheben.
Durch knorrigen Bergwald und wilde Blumenpracht geht es hinunter zur Balmenegg, wo einst in einem Prachthotel internationale Kundschaft fürstlich betreut worden ist. Tempi passati; geblieben ist die Romantik, die Ruhe und die Grossartigkeit. Und der Glanz der Bergkristalle, die im Strahlerparadies Maderanertal überall am Weg angeboten werden.

Wandern, Velofahren und Biken

How to get there:

Drive or take the train or bus from Lucerne via Amsteg to Bristen.



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: