Albert Schweitzer Weg

Diemtigtal - Grimmialp

Diemtigtal - Grimmialp

Diemtigtal - Grimmialp, Stierenberg

Diemtigtal - Grimmialp, Stierenberg

Während seiner Ferienaufenthalte auf der Grimmialp, hat Albert Schweitzer viele Spaziergänge unternommen. Die Ruhe und Idylle der Berglandschaft hat er sehr geschätzt.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Beschreibung

Für «Leben und Werk» von Albert Schweitzer war die Grimmialp von entscheidender Bedeutung. Er verbrachte von 1901 bis 1909 einige Wochen auf der Grimmialp. Hier suchte er Ruhe und Erholung und freute sich an vielen Wanderungen in der freien Natur. Der 5 Kilometer lange Rundweg führt ab Ausgangspunkt beim Hotel Kurhaus Grimmialp, entlang von Alpweiden zum mythischen „Blauseeli“ und durch den rauschenden Bergwald und das Dorf Schwenden wieder zurück. Viele Ruhebänke und Zitate von Albert Schweitzer helfen mit, in sich zu kehren und neue Kraft zu tanken.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: