Natur- und Kulturweg

Linn

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Von der Linner Linde ins Sagenmülital, zum Steinburch und über den Hundsruggen und das Ebnet zurück zur Linde. Diese ist mit 25m Höhe und einem Durchmesser von 3,5m einer der grössten Bäume der Schweiz. Sie wurde Mitte des 16. Jahrhunderts im Gedenken an die Opfer der Pestepidemien gepflanzt. 14 Tafeln entlang der Strecke (4km) informieren über die Kultur- und Naturschönheiten der Umgebung.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: