Schwingerweg

Springenboden-Diemtigtal

Das Schwingen zählt zum verwurzelten Erbgut im Diemtigtal und erfreut sich grosser Beliebtheit. Im Gebiet Springenboden-Diemtigtal wird neu im Juni 2013 der Erlebnisweg zum Thema «Schwingen & Brauchtum» eröffnet.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Beschreibung

Die Rundwanderung startet beim Parkplatz Hasenloch in Springboden und dauert rund 1.5 Stunden. Entlang des ausgeschilderten Themenweges wird an verschiedenen Posten viel Wissenswertes über das Schwingen sowie zu den Themen Tradition und Brauchtum vermittelt. Am Start des Weges befindet sich ein Schwinger-Pavillon mit einer Ausstellung von Schwingerrequisiten. Der naturgetreue Holz-Muni «Arnold» aus Frauenfeld sowie die Statue des Schwingerkönigs Kilian Wenger können hier in Lebensgrösse bewundert werden. Auf dem abwechslungsreichen Rundweg (nicht tauglich für Kinderwagen) bieten sich verschiedene Verpflegungsmöglichkeiten.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: