Idee 6: Seen, Wein und himmlische Aussichten

Waadtland, Genferseegebiet

Parc Jura Vaudois

Parc Jura Vaudois

Les Grangettes

Les Grangettes

Romainmôtier im Parc Jura Vaudois

Romainmôtier im Parc Jura Vaudois

Lausanne - CHUV Est - Switzerland

Lausanne - CHUV Est - Switzerland

Lausanne - CHUV Sud - Switzerland

Lausanne - CHUV Sud - Switzerland

Lausanne - CHUV Ouest - Switzerland

Lausanne - CHUV Ouest - Switzerland

Am Genfersee präsentiert sich auch die Natur als VIP: von den UNESCO gekrönten Weinterrassen des Lavaux bis zu den felsigen Regionen der Jurakette hoch darüber beweist sie Star-Qualitäten.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Darf's ein bisschen mehr sein?

UNESCO Weltkulturerbe Lavaux, Weinberg-Terrassen: Wein und mehr

Von Menschenhand geschaffen, aber himmlisch schön: Die Weinberg-Terrassen des Lavaux über dem Genfersee sind seit 2007 UNESCO Weltkulturerbe. Und verführen zu idyllischen Wanderungen durch die Reben oder zur fröhlichen Einkehr bei Weinbauern in einem der Bilderbuch-Dörfer.

Parc Jura vaudois: Wälder, Moore und Seen

Mit Natur und Kultur überrascht der Parc Jura vaudois, der sich vom 1700 Meter hohen La Dôle-Gipfel bis zum mittelalterlichen Kloster-Ort Romainmôtier zieht. Wälder, Moore, Seen und archaische Felsformationen faszinieren ebenso wie das Nationale Arboretum mit mehr als 4000 Bäumen und Sträuchern.

Naturreservoir Les Grangettes (Pro Natura) bei Villeneuve: Tolles Biotop

Alles kreucht und fleucht an diesem letzten geschützten Uferstreifen des Genfersees! Ein wildes, für Europa einzigartiges Biotop, das sich wandernd der Rhône entlang sowie in Solarbooten erkunden lässt. Paradiesisch für Vogelfans, die mit etwas Glück auch den schillernden Eisvogel zu Gesicht bekommen.

Wandern, Velofahren und Biken

SchweizMobil bewegt das Land: Die weltweit einmalige Signalisation von Wanderwegen, Biketrails und Velorouten macht die gesamte Schweiz zum einfach zugänglichen Outdoor-Paradies.
Unser Tipp: Wanderung Terrasses de Lauvaux
 

Vor- und Rücksicht unterwegs schärfen das Bewusstsein für ein harmonisches Mit- und Nebeneinander in der Natur. Mehr Informationen

Ruhig Schlafen

Jugendherberge Lausanne An bester Ausgangslage für viele Ausflüge in und um Lausanne steht die Jugendherberge – in unmittelbarer Nähe zum See. Hier kommen Gäste jeden Alters auf ihre Kosten, Einzel- wie auch Gruppenreisende. Die Jugendherberge ist mit dem Ibex fairstay Silber ausgezeichnet.

Regionale Spezialitäten

Vacherin Mont d’Or *

Diesem Weichkäse aus Kuhmilch kann keiner widerstehen: Er wird nach alter Tradition hergestellt - nur von April bis September! Umso kostbarer der Genuss. Aufgepasst: Die leicht flüssige Köstlichkeit „läuft“ schnell davon!

Sel Bex *

Aus den Tiefen der Waadtländer Alpen stammt ein Salz von höchster Qualität und Reinheit: Sel Bex wird im Salzbergwerk der gleichnamigen Gemeinde gewonnen. Empfehlenswert: Eine Führung durch die Salzminen von Bex.

Saucisse au choux *

Das Waadtland ohne Saucisse au choux? Unmöglich! Diese Traditionswurst aus Schweinefleisch und Weisskohl wird seit Jahrhunderten hergestellt und vor dem Verkauf 24 Stunden geräuchert. Passt perfekt zum Eintopf Papet Vaudois.

* Teil des kulinarischen Erbes der Schweiz: www.kulinarischeserbe.ch

Anreise

Das dichte Netz des Öffentlichen Verkehrs garantiert eine entspannte Anreise.
SBB Online-Fahrplan
Praktisch: Der Gepäcktransport für eine bequeme Fahrt.
Gepäck-Dienstleistungen SBB

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: