Illgraben - der Grand Canyon des Wallis

Leuk/Susten

Den imposanten Graben erreicht man zu Fuss ab Chandolin oder Leuk/Susten. Er bildet eines der geologisch instabilsten Täler der Schweiz.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Durch Erosionen ist der einstmalige Berg in sich zusammengebrochen und wurde zu einem rötlichen Felsenkessel, der sich bis heute jährlich vergrössert. Die Bhutanbrücke, eine Hängebrücke über den eindrücklichen Graben, verbindet das Unter- mit dem Oberwallis auf 134 Metern. Der darunter fliessende Fluss schaut meistens ganz unspektakulär aus, kann aber innert weniger Minuten zum reissenden Strom werden. Ein Naturspektakel, bei dem eine gewisse Vorsicht geboten ist.

Wandern, Velofahren und Biken



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: