Tour d'Aï und Dent de Corjon: Einzigartige Aussichtspunkte

Leysin

Chalet Mirval

Chalet Mirval

Chalet Sybil, 1854 Leysin : vue en direction du sud-ouest

Chalet Sybil, 1854 Leysin : vue en direction du sud-ouest

Man wandert durch ausgedehnte Wälder, Moore an klaren Bergseen vorbei. Der Blick schwebt über den Genfersee, das Rhonetal und die Alpen und entschädigt für allfällige Strapazen.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das Gebiet rund um den Tour d'Aï und den Dent de Corjon besteht aus noch intakter Natur. Selbst in der Schweiz selten gewordene Pflanzen, finden hier noch einen Lebensraum. Der zahnförmige Tour d'Aï und die Grotten und Wasserläufe beim Tour de Famelon bilden weitere Einzigartigkeiten der Region, welche für Naturliebhaber absolut empfehlenswert ist. Der Dent de Corjon ist ein toller Aussichtsberg für alle, die ungerne von Menschenmengen beim Wandern behindert werden. Er wird recht selten begangen und bietet ein wunderbares Panorama.

Wandern, Velofahren und Biken

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: