Bedeutendste archäologische Funde und pulsierende Uhrenmetropole

Modell des spätbronzezeitlichen Dorfes Cortaillod Est (Copyright: SCG UNESCO Palafittes)

Modell des spätbronzezeitlichen Dorfes Cortaillod Est (Copyright: SCG UNESCO Palafittes)

Angebot: UNESCO-Welterbestätten Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen und La Chaux-de-Fonds / Le Locle, Stadtlandschaft Uhrenindustrie

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Erfahren Sie bei einem Besuch im Laténium in Neuchâtel, dem grössten Archäologiemuseum der Schweiz, mehr über das UNESCO-Welterbe «Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen».

Ebenfalls UNESCO-Welterbe und von herausragender Bedeutung sind die beiden Zwillingsstädte La Chaux-de-Fonds und Le Locle. Ihre Bauten zeugen von der lokalen Handwerks- und Industriegeschichte und zeigen, dass die Uhrmacherei in die Entwicklung der Stadtlandschaft eingebunden wurde. Mit diesem Angebot erhalten Sie eine lebendige Einsicht in die Entstehung und Entwicklung früher Agrargesellschaften um die Alpen und in die Geschichte und Architektur der Uhrenmetropole im Neuenburger Jura.

Angebot

Bedeutendste archäologische Funde und pulsierende Uhrenmetropole

Programm

Tag 1: Ankunft La Chaux-de-Fonds
  • Anreise von Ihrem Wohnort nach La Chaux-de-Fonds
  • Übernachtung im Hotel Athmos**** in La Chaux-de-Fonds

Tag 2: Ausflug ins UNESCO-Welterbe Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen
  • Morgenessen im Hotel
  • Zug nach Neuchâtel
  • Besuch im Laténium – Park und archäologisches Museum

  • Tipp: Besuchen Sie die öffentlich zugängliche Tauchbasis in Sutz-Lattrigen, Tauchbasis des Archäologischen Dienstes Bern.
  • Tipp: Laden Sie Ihren persönlichen Reiseführer zum Thema Pfahlbauer herunter. Die App «Palafittes Guide» ist die offizielle App des UNESCO-Welterbes «Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen» und wurde von führenden Archäologinnen und Archäologen zusammen mit Wissenschaftsjournalisten erarbeitet.

  • Rückkehr nach La Chaux-de-Fonds
  • Übernachtung im Hotel Athmos**** in La Chaux-de-Fonds

Tag 3: Ausflug ins UNESCO-Welterbe La Chaux-de-Fonds/Le Locle, Stadtlandschaft Uhrenindustrie
  • Frühstück im Hotel, anschliessend Check-out.
  • Besuch im Internationalen Uhrenmuseum in La Chaux-de-Fonds

  • Tipp: Entdecken Sie La Chaux-de-Fonds und Le Locle mit dem touristischen Sightseeing Zug oder mittels einer Stadtbesichtigung zu Fuss.
  • Tipp: Besuchen Sie den Showroom Urbanistik-Uhrenindustrie, idealer Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungsreise.

  • Individuelle Rückreise an Ihren Wohnort
Der Aufenthalt in La Chaux-de-Fonds kann auf Wunsch verlängert werden.

Inbegriffene Leistungen

  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im Hotel Athmos**** in La Chaux-de-Fonds
  • Besuch im Laténium-Park und archäologisches Museum in Neuchatel
  • Besuch im Musée international d’horlogerie in La Chaux-de-Fonds

Verkaufspreise

Preis pro Person, Basis Halbtax Abo:

  • 4* DZ: CHF 435.00
  • 4* EZ: CHF 520.00
Zu-/Abschläge pro Person:

  • 1. Klasse mit Halbtax: CHF 65.00
  • 2. Klasse ohne Halbtax: CHF 90.00
  • 1. Klasse ohne Halbtax: CHF 220.00

  • Reduktion Fahrt in 2. Klasse mit GA 2. Klasse: CHF -90.00
  • Reduktion Fahrt in 1./2. Klasse mit GA 1. Klasse: CHF -90.00
  • Reduktion Fahrt in 1. Klasse mit GA 2. Klasse: CHF -25.00

Gültigkeit: 05.06.-31.10.2014

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: