Karstlandschaft Silberen

Schwyz

Die steinige Karstlandschaft der Silberen ist schweizweit einmalig, befindet sich hier doch das grösste Karrenfeld, welches die Schweiz zu bieten hat.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Vom Pragelpass aus, den Markierungen folgend, via der schön gelegenen Alp Butzen (1'780m) wo im Sommer Viehherden verweilen, kann diese spezielle Landschaft hautnah erlebt werden. Die vielfältige Blumenpracht belohnt für die steilen Anstiege, Gemswurz, Schlüsselblumen oder Frühlingenzian kämpfen hier oben um ihren Platz. Aber immer wieder können auch Tiere erspäht werden, Murmeltiere oder Gämsen zum Beispiel. Man kann kaum glauben, dass bereits vor 10'000 Jahren nachweislich Jäger in diesem sonst so kargen Gebiet Wildjagd betrieben haben.

Ganz in der Nähe befindet sich eine der längsten Höhlen der Welt. Das 1875 entdeckte Höhlenlabyrinth des Hölllochs erstreckt sich nach aktuellem Forschungsstand über 195 Kilometer und befindet sich unter dem Karstgebiet der Silberen auf dem Gemeindegebiet von Muotathal.

Wandern, Velofahren und Biken

Anreise

Mit dem Auto bis Stafel am Pragelpass



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: