Absinthe Bar

Solothurn

Eintauchen in die Welt der grünen Fee.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
‘’Die Grüne Fee‘’ ist die erste legale Absinthe Bar der Schweiz und ist in Solothurn beheimatet. Absinthe wurde Mitte des 18. Jahrhunderts im Val-de-Travers entdeckt und bald zum Modegetränk der Pariser Bohème. Die grüne Fee wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in den meisten Ländern Europas verboten und überlebte beinahe 100 Jahre im Untergrund. Lassen Sie sich bei einer Führung von der Kultur des Absinthes begeistern und erfahren Sie mehr über dieses mystische Getränk und seine Geschichte.

1 Kommentare

  • 1
    Patrick Widmer

    Ebenfalls legendär in Solothurn ist die Absinthe Distribution GmbH mit 12 eigenen Absinthe Labels: www.absinthedistribution.ch

    Mittwoch, 02.07.2014 23:43

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: