Entlang der Waldemme

Schüpfheim

Finsterwald bei Entlebuch

Finsterwald bei Entlebuch

CKW-Windkraftwerk Alp Lutersarni (Entlebuch)

CKW-Windkraftwerk Alp Lutersarni (Entlebuch)

Sörenberg / Brienzer Rothorn

Sörenberg / Brienzer Rothorn

Rossweid

Rossweid

Sörenberg / Rossweid

Sörenberg / Rossweid

Flühli Schwändiliflue

Flühli Schwändiliflue

Der Uferweg führt entlang der kleinen Emme von Littau bis zu ihrer Quelle oberhalb von Sörenberg. Der gesamte Uferweg ist leicht zu wandern, einzig zwischen Schüpfheim und Flühli hat es einige steile Stellen.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Schüpfheim
Zielort:Sörenberg (Emmensprung)
Erreichbarkeit Startort:Züge ab Luzern oder Bern
Erreichbarkeit Zielort:Bus nach Schüpfheim
Anforderung Technik:leicht
Anforderung Kondition:mittelschwer
Steigungsmeter:ca. 400 m
Wanderzeit:5 h
Jahreszeit:Juni bis Oktober
Verpflegung:Schüpfheim, Flühli, Sörenberg
Unterkunft:Schüpfheim, Flühli, Sörenberg
Varia:Biopspärenreservat Entlebuch
Literatur zur Tour: François Meienberg, Gratwegs ins Entlebuch
19 Wanderungen im ersten Biosphärenreservat der Schweiz
Wanderkarte Sörenberg Entlebuch 1: 60'000


Beschreibung

Schüpfheim – Flühli – Sörenberg

Die Uferwanderung beginnt in Schüpfheim und führt flussaufwärts nach Flühli und schliesslich bis hinauf nach Sörenberg.

Pumpen, damit das Wasser fliesst, den Fluss lenken, einen Stausee anlegen und beim Öffnen des Wehrs die Wasserkraft erleben - das ist nicht nur für Kinder ein Vergnügen! Erleben Sie auf dem Emmenuferweg verschiedene Stationen welche alle in Zusammenhang mit dem Element Wasser stehen, zum Beispiel das alte Wasserrad, der Libellenwald, eine Panzersperre oder der grosse Wasserspielplatz.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: