Taminaschlucht Rundtour

Bad Ragaz – Altes Bad Pfäfers – Naturbrücke – Bad Ragaz

Tamina Schlucht

Tamina Schlucht

Taminabrücke

Taminabrücke

Pfäfers, Klosterkirche

Pfäfers, Klosterkirche

Kloster Pfäfers

Kloster Pfäfers

Klosterkirche Pfäfers

Klosterkirche Pfäfers

Burgruine Wartenstein

Burgruine Wartenstein

Bad Ragaz, Rheintal

Bad Ragaz, Rheintal

Bad Ragaz: Aérodrome - dir - Sud - Est

Bad Ragaz: Aérodrome - dir - Sud - Est

Pizol Furt

Pizol Furt

Bad Ragaz: Aérodrome - dir - Nord - Ouest

Bad Ragaz: Aérodrome - dir - Nord - Ouest

Pfäfers Dorf: Pfäfers Taminabrücke

Pfäfers Dorf: Pfäfers Taminabrücke

Rundtour ab Bad Ragaz zu den Geheimnissen der mystischen Taminaschlucht. Beim Alten Bad Pfäfers Besuch der Quellgrotte mit heissem Wasser. Rückweg über eine eindrucksvolle Naturbrücke zum Dorf Pfäfers, entlang der Porta Romana und vorbei an der Ruine Wartenstein. Rheinuferweg zurück zum Bahnhof Bad Ragaz.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Bad Ragaz (Parkplatz am Bahnhof)
Zielort:Bad Ragaz
Erreichbarkeit Start:Auto A13 Ausfahrt Bad Ragaz, Bahnstation Bad Ragaz (Sargans–Chur)
Zurück vom Zielort:dito
Technik/Schwierigkeit:leicht
Kondition:mittel
Höhendifferenz:Aufstieg 680m, Abstieg 680m
Wanderzeit:4h20
Jahreszeit:Mai bis Oktober
Hinweis:   Auch in umgekehrter Richtung ist die Wanderung möglich, wobei die Route dann optional auch im Dorf Pfäfers gestartet werden kann (Pfäfers ist ab Bad Ragaz mit dem Postauto erreichbar).

Beschreibung

Vom Kurort Bad Ragaz wandert man direkt in die Taminschlucht und erreicht nach einer guten Stunde das Alte Bad Pfäfers (Hin-/ Rückfahrt auch möglich mit dem Schluchtenbus).

Das früheste barocke Badehaus der Schweiz, wo einst Könige und Prinzessinen badeten, beherbergt heute ein Kloster- und Badmuseum und die Paracelsus Gedenkstätte. Der Besuch der Quellgrotte (Eintritt CHF 5.–) ist sehr lohnenswert, man gelangt 450 Meter in die Schlucht bis zur Grotte, wo das Quellwasser heiss aus dem Felsen sprudelt.

Zurück beim Alten Bad Pfäfers beginnt der Aufstieg, der über eine Naturbrücke und schliesslich aus der Schlucht heraus nach Pfäfers führt. Das beschauliche Dorf wird vom eindrücklichen Barockbau der Klosterkirche und der ehemaligen Benediktinerabtei dominiert. Vorbei an der Ruine Wartenstein, abwärts entlang der früheren Heer- und Handelsstrasse "Porta Romana" und zum Schluss entlang dem Rheinufer führt der Rundweg zurück nach Bad Ragaz.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: