Langlaufloipen hoch über der Rheinschlucht

Flims-Bargis-Trin- Sagogn

Flims: Parkhaus Talstation

Flims: Parkhaus Talstation

Flims: Berghaus Nagens

Flims: Berghaus Nagens

Flims: Vorab Gletscher

Flims: Vorab Gletscher

Flims: Parkhaus Talstation

Flims: Parkhaus Talstation

Waldhaus: Caumasee - Insel

Waldhaus: Caumasee - Insel

Waldhaus: Caumasee - La Mutta

Waldhaus: Caumasee - La Mutta

Das Langlaufgebiet Flims-Bargis-Trin-Sagogn hoch über der Rheinschlucht präsentiert sich in verschiedenen Facetten und begeistert durch eine Vielzahl von unterschiedlichen Loipen.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das zusammenhängende Loipennetz Flims – Trin weist aufgrund seiner Topografie sehr unterschiedliche Schwierigkeitsgrade auf. Flims ist eher coupiert und daher für Fortgeschrittene empfehlenswert. Das Langlaufgebiet Trin liegt wie auch dasjenige von Sagogn auf einer sonnigen Ebene und kann deshalb gut von Anfänger genutzt werden. Das autofreie Hochtal Bargis befindet sich oberhalb von Flims auf 1'550m.ü.M.

Informationen

Höhenlage: 800m.ü.M. –1550m.ü.M.
Klassische Loipe: 59km
Skating: 59km
Nachtloipe: 3km (Trin), 2.5km (Sagogn)
Hundeloipe: 1km (Sagogn)

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: