Bernhard-Russi-Run

Andermatt / Gemsstock

Andermatt Swiss Alps

Andermatt Swiss Alps

Gütsch

Gütsch

Bäzberg Andermatt by Andermatt Swiss Alps AG

Bäzberg Andermatt by Andermatt Swiss Alps AG

Hotel Monopol-Metropol Andermatt

Hotel Monopol-Metropol Andermatt

Andermatt Blick Ost Rossbodenstock

Andermatt Blick Ost Rossbodenstock

Am Gemsstock oberhalb von Andermatt blühen versierte Skifahrer so richtig auf. Das hochalpine Gelände wartet mit einem grossartigen Panorama und mit anspruchsvollen Pisten auf. Höhepunkt ist die Abfahrt auf dem Bernhard-Russi-Run nach Gurschen.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Bernhard Russi erzielte in den 1970-er Jahren legendäre Erfolge an olympischen Winterspielen und Weltmeisterschaften. Heute ist der einstige Skirennfahrer ein weltweit anerkannter Pistenarchitekt. Den Bernhard-Russi-Run in Andermatt hat er jedoch nicht selbst gebaut. Vielmehr zog er dort schon in jungen Jahren seine Schwünge. Sein Heimatdorf hat die anspruchsvolle Piste deshalb ihm zu Ehren benannt. Die Strecke führt vom Aussichtsgipfel Gemsstock steil hinunter zur Seilbahn-Mittelstation Gurschen.

Informationen

Startort: Am Gemsstock (2963 m.ü. Meer)

Erreichbarkeit Startort: Seilbahn

Zielort: Gurschenalp (2210 m.ü. Meer)

Länge: 4.3km

Höhendifferenz: 950 Meter

Schwierigkeitsgrad: schwierig (normale Piste)

Verpflegungsmöglichkeit: am Ziel



Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: