Täli-Piste

Malbun

Das Wintersportgebiet Malbun bietet in überschaubarem Rahmen ein erstaunlich vielseitiges Pistenspektrum. Dazu gehören nicht nur sanfte Hänge, sondern auch rasantere Passagen und sogar richtig steile Abschnitte. Ein kleines Juwel ist die Täli-Piste.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
In Malbun liegt das einzige Wintersportgebiet des Fürstentums Liechtenstein. Das Bergdorf liegt in einem schneesicheren Hochtal und ist für seine Familienfreundlichkeit bekannt. Neben anspruchsvollen Abfahrten gibt es hier verschiedene leichte Pisten, die auch Einsteigern und Kindern viel Abwechslung ermöglichen. Dazu gehört etwa die Täli-Piste. Sie beginnt bei der Bergstation der Täli-Sesselbahn und führt durch das Vaduzer Täli nach Malbun. Unterwegs geniesst man schöne Ausblicke zum Dorf.

Informationen

Startort: Malbun (1545 m.ü. Meer)

Erreichbarkeit Startort: Sessellift

Zielort: Bergstation Täli (1871 m.ü. Meer)

Länge: 3.7 km

Höhendifferenz: 326 Meter

Schwierigkeitsgrad: einfach (normale Piste)

Verpflegungsmöglichkeit: am Ziel

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: