Tiefblick zum mächtigsten Gletscher der Alpen

Riederalp

Aletsch Arena - Riederalp Aletschgletscher

Aletsch Arena - Riederalp Aletschgletscher

Aletsch Arena - Riederalp Dorf

Aletsch Arena - Riederalp Dorf

Aletsch Arena - Riederfurka Dorf von SB Riederfurka Bergstation

Aletsch Arena - Riederfurka Dorf von SB Riederfurka Bergstation

Riederalp

Riederalp

Riederalp - Mountain Resort Riederfurka Nord

Riederalp - Mountain Resort Riederfurka Nord

Riederalp - Art Furrer Resort, Riederalp

Riederalp - Art Furrer Resort, Riederalp

Winter-Höhenweg der Superlative mit Tiefblicken zum Aletschgletscher und Weitsichten zu den Walliser 4000er Gipfeln.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Riederalp / Moosfluh
Zielort:Riederalp / Greicheralp
Erreichbarkeit Startort:Zug nach Mörel, dann Luftseilbahn nach Riederalp und anschliessend Gondelbahn nach Moosfluh
Erreichbarkeit Zielort:Luftseilbahn nach Mörel
Anforderung Technik:leicht
Anforderung Kondition:leicht
Wanderzeit:1 Std. 30 Min.
Länge:6 km
Verpflegung:Restaurant Riederfurka

Beschreibung

Wie ein gefrorener Fluss strömt der Grosse Aletschgletscher vom Jungfraujoch ins Rhonetal. Mit 23 km Länge ist er der grösste Gletscher der Alpen. Der prachtvolle Eisstrom bildet das Zentrum des Unesco-Welterbes «Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch». Gleichsam aus der Vogelperspektive zeigt er sich vom Winterwanderweg aus, der von der Moosfluh zur Riederalp führt. Für die Anreise zum Ausgangspunkt benützt man erst die Luftseilbahn von Mörel auf die Riederalp und fährt von dort weiter zur Moosfluh hinauf. Der Winterwanderweg verläuft in sanftem Abstieg Richtung Südwesten, also stets schön der Nachmittagssonne entgegen. Rechts unten zeigt sich die Zunge des Aletschgletschers, links schweift der Blick zu Mischabelgruppe, Matterhorn und weiteren Walliser Viertausendern. Auf der Riederfurka befindet sich das Umweltbildungszentrum von Pro Natura in der prachtvollen Villa Cassel. In weiten Kehren geht es von dort zur Riederalp, von wo man mit der Luftseilbahn wieder nach Mörel hinunter fährt.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: